Ich bin Therapeutin, Pädagogin und ich tanze.

Aber vor allem bin ich Mensch, immer am Sein und nie am Aufhören zu werden. 

Vita

Während meines Studiums unterstützte ich erwachsene Menschen in psychiatrischer Behandlung in einem Arbeitsteam von Sozialpädagogen, Psychiatern und Psychologen. Ebenso sammelte ich sowohl während als auch nach dem Studium heilpädagogische Arbeitserfahrung mit Kindern und Jugendlichen. Meine dreijährige Ausbildung zur systemischen Therapeutin (SG zertifiziert) absolvierte ich am NIS Hannover. Seit einigen Jahren bin ich hauptsächlich in eigener Praxis und u.a. in der Beratungsstelle Marienstraße tätig. Hierbei unterstütze ich Menschen  in herausfordernden Lebenssituationen, persönlichen Krisen, Problemen in der Partnerschaft und der Familie.  

Ich bin verheiratet und habe eine Tochter. 

Meine Ausbildung

Ausbildung zur Systemischen Therapeutin (SG) am NIS in Hannover (Januar 2017 - Januar 2020)

In jeder Methode der systemischen Therapie befrage ich Sie gezielt konstruktiv. Mit diesen gezielt konstruktiven Fragen unterstütze ich Sie, die Lösung ihres Anliegens zu finden, die bereits in Ihnen selbst schlummert. Diese Fragen können befremdlich wirken, wenn Sie außerhalb ihrer gewohnten Denkmuster liegen. Jeder von uns hat altbekannte Denkmuster. Diese zu verlassen kann eine sehr bereichernde Wirkung haben. 

 

Bachelor of Arts, Heilpädagogik Hochschule Hannover (März 2014 - Juni 2017)

Aus dem Studium der Heilpädagogik nahm ich in meine therapeutische Arbeit insbesondere die Ansätze der humanistischen Psychologie wie auch den personbezogenen Beratungsansatz beruhend auf Carl Rogers mit.

 

Bachelor of Arts, Darstellendes Spiel, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und Germanistik TU Braunschweig (Oktober 2008 - Juli 2013)

Im Studium des Darstellenden Spiels fokussierte ich mich insbesondere auf tanz- und bewegungspädagogische Arbeit. 

 

Abitur Waldorfschule Heilbronn (Juli 2007)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lara Dahlhaus - Alle Texte